Datenschutz­bestimmungen

Letzte Änderung: 30 May 2018

Zusammenfassung

Ihre Privatsphäre und Sicherheit ist uns sehr wichtig. Die nachfolgende Zusammenfassung hebt die wichtigsten Punkte bezüglich Ihrer Daten und wie wir sie verwenden hervor. Bitte beachten Sie, dass Sie unsere Dienstleistungen nur dann in Anspruch nehmen können, wenn Sie allen Datenschutzbestimmungen (siehe unten) und unseren Nutzungsbedingungen zustimmen.

Wer sind wir?

Die Dienstleistungen werden von Dating Lab Limited ("DL") betrieben. Unsere vollständigen Firmendaten finden Sie in den unseren Nutzungsbedingungen.

Wer wird meine Daten verarbeiten?

DL wird Ihre Daten verarbeiten.

Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeitet DL meine Daten?

Ihre Daten werden basierend auf Ihrer Zustimmung verarbeitet, die Sie uns beim Registrieren für die Dienstleistung geben.
Daten über Dritte, die Sie bereitstellen, werden basierend auf berechtigtem Interesse verarbeitet.

Welche Art von Daten sammeln wir über Sie?

Wir sammeln Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Wir speichern auch die Details über sämtliche Anfragen bei unserer Kundenbetreuung, die Sie eventuell haben, sowie Ihre Besuche bei unseren Dienstleistungen einschließlich Ihrer IP-Adresse sowie Aufzeichnungen über Ihre Aktivitäten und Ihre versendeten Nachrichten.

Wie werden meine Daten verwendet?

DL nutzt Ihre Daten ausschließlich, um unsere Dienstleistungen anbieten zu können.
Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben oder verkauft, es sei denn, Sie geben uns ausdrücklich die Erlaubnis dazu.
Daten über Dritte, die Sie uns im Rahmen der Funktionen 'Weiterempfehlen' und 'Um eine Empfehlung bitten' zur Verfügung stellen, werden nur für die Bereitstellung dieser Funktionen verwendet.

Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir werden Ihre persönlichen Daten solange speichern, bis Sie oder wir Ihr Profil löschen. Nach der Löschung werden die Daten für weitere 3 Jahre gespeichert und dann dauerhaft gelöscht. Bitte lesen Sie Punkt 8 für weitere Informationen zum Thema Vorratsdatenspeicherung und Löschung.

Sicherheit

DL arbeitet aktiv daran, Ihre Daten zu schützen. Zusätzlich zu den Sicherheitsmaßnahmen, die wir für unser Kernsystem verwenden, werden Ihre Daten während der Übermittlung im Internet verschlüsselt. Zu Ihrer weiteren Sicherheit wird Ihr Passwort nicht in Klartext gespeichert. Ihr Passwort wird mithilfe eines Einweg-Hashalgorithmus zerlegt, was bedeutet, dass das Passwort von niemand wiederhergestellt (oder bekannt gemacht) werden kann, einschließlich uns selbst. Es kann nur zurückgesetzt werden.
Um Ihre persönlichen Daten geheim zu halten, müssen Sie Ihr Passwort immer geheim halten.

Vollständige Datenschutzbestimmungen

DL nimmt sowohl Ihre Sicherheit als auch die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ausgesprochen ernst. Unser Ziel ist es, ein sicheres und privates Umfeld für unsere Mitglieder zu schaffen, in dem sie andere Mitglieder unserer Dienstleistungen finden und mit ihnen kommunizieren können. Wir haben diese Datenschutzbestimmungen erstellt, damit Sie wissen, wie wir Ihre Daten behandeln und schützen. Bitte lesen Sie sie zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen, da sie gemeinsam die Grundlage für unseren Vertrag mit Ihnen und unser Engagement Ihnen gegenüber bilden. Wenn Sie sowohl den Datenschutzbestimmungen als auch den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, können Sie unsere Dienstleistungen nicht benutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern können, indem wir eine überarbeitete Version in unseren Dienstleistungen veröffentlichen. Bitte überprüfen Sie bei jedem Besuch die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nach dem Datum, an dem die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen auf unseren Dienstleistungen veröffentlich wurden, unsere Dienste weiterhin in Anspruch nehmen, stimmen Sie dadurch zu, an die überarbeiteten Datenschutzbestimmungen gebunden zu sein.

Worte und Ausdrücke, die in den Nutzungsbedingungen definiert sind, haben in den Datenschutzbestimmungen dieselbe Bedeutung.

1. Gesammelte Informationen

Wir sammeln die Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie Ihr Profil erstellen und vervollständigen, einschließlich Informationen, anhand denen Sie zu identifizieren sind, wie Ihren Namen und E-Mail-Adresse. Diese Informationen werden in unseren Systemen gespeichert, aber persönliche Kontaktdaten werden niemals auf Ihrem öffentlichen Profil angezeigt oder in unsere Kommunikation mit anderen Mitgliedern eingefügt.
Wenn Sie mit Karte bezahlen, müssen Sie zusätzliche Informationen über die Karte, mit der Sie bezahlen, angeben. Diese Informationen werden an unseren Zahlungsdienstleister mittels eines sicheren Links weitergeleitet, aber zu keinem Zeitpunkt können wir Ihre Karteninformationen einsehen oder speichern.

Wir speichern auch die Details über Ihre Besuche bei unseren Dienstleistungen wie z.B. Ihre IP-Adresse sowie Aufzeichnungen über Ihre Aktivitäten, andere Verbindungsinformationen einschließlich des URLs sämtlicher Dienstleistungen, durch die Sie per Klick bei unseren Dienstleistungen gelandet sind. Des Weiteren speichern wir alle Nachrichten, die Sie durch unsere Dienstleistungen senden und empfangen, sowie Aufzeichnungen über Ihre Anfragen und Kommunikation mit unserer Kundenbetreuung, falls Sie uns kontaktieren. Wie andere Internet-Dienstleister auch verwenden wir kleine Ordner - Cookies genannt - die wir auf Ihrem Gerät speichern. Weitere Informationen zu unserem Gebrauch von Cookies finden Sie unter Punkt 7.

All diese Daten werden als persönlichen Daten bezeichnet.

2. Rechtliche Grundlage

Persönliche Daten werden auf der Grundlage einer oder mehrerer der folgenden Punkte verarbeitet:

  • Die Zustimmung, die Sie uns bei der Registrierung geben. Wenn Sie diese Zustimmung zurücknehmen möchten, löschen Sie bitte Ihr Profil, da wir keine Dienstleistungen ohne Ihre durchgehende Zustimmung anbieten können.
  • Wenn Sie uns persönliche Daten von Dritten zur Verfügung stellen (z. B. wenn Sie die 'Weiterempfehlen' oder 'Um eine Empfehlung bitten'-Funktion verwenden), garantieren Sie, dass Sie die ausdrückliche Erlaubnis von diesen Personen erhalten haben, ihre persönlichen Daten zu nutzen und bekannt zu geben. Wir verarbeiten diese Daten dann auf der Grundlage des berechtigten Interesses und gewähren, dass wir sie nur zur Bereitstellung der Dienstleistung, die Sie gewählt haben, verwenden.
  • Wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, dann behalten wir uns zusätzlich das Recht vor, Ihre persönlichen Daten auf der Grundlage des berechtigten Interesses zu verarbeiten, um Betrug zu vermeiden oder zu entdecken und uns dabei zu helfen, andere Mitglieder zu schützen.

3. Kontrolle über und Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie sich bei unseren Dienstleistungen registrieren, stimmen Sie zu, dass DL Ihre Daten (einschließlich Ihrer persönlichen Daten) gemäß den Zustimmungen, die Sie aktiv geben können, veröffentlichen darf.

Falls nicht anders in diesen Datenschutzbestimmungen angeben oder von Ihnen separat und ausdrücklich zugestimmt (indem Sie ein Häkchen in ein Kästchen setzen oder auf ähnliche Weise Ihre Zustimmung geben), ist DL der Einzige, der sämtliche persönliche Daten, die Sie uns bei der Nutzung der Dienstleistungen zur Verfügung stellen, kontrollieren wird.

DL ist gemäß dem Datenschutzgesetz von 1998 als Datensammler registriert und wird in seinem Umgang mit Ihren persönlichen Daten nach dem Gesetz handeln.

Außer Sie geben uns Ihre ausdrückliche Zustimmung, Folgendes zu tun (indem Sie z. B. ein Häkchen in ein Kästchen setzen), werden weder wir noch jemand anders, an den wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Erlaubnis weitergeleitet haben:

  • jegliche Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre Erlaubnis veröffentlichen.
  • Ihre Informationen an Dritte (außer an unsere Dienstleister oder Beauftrage für die Verarbeitung oder Speicherung in unserem Namen wie in Punkt 4 beschrieben) verkaufen, vermieten oder weitergeben.
  • Ihre Informationen in jeglicher Form bekannt geben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

4. Wie verwendet DL persönliche und andere Daten?

Indem Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen und den Nutzungsbedingungen und diesen Datenschutzbestimmungen zustimmen, geben Sie uns die Erlaubnis:

  • Ihre persönlichen Daten (einschließlich sensibler persönlicher Daten wie z. B. Ihre sexuelle Orientierung) zu verarbeiten, damit wir unsere Dienstleistungen anbieten können und für sämtlich andere Zwecke, zu denen Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben; und
  • Ihre Informationen in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums zu senden, die eventuell nicht denselben Grad an Datenschutz bieten wie Großbritannien, und dort zu verarbeiten. Sollten wir solch eine Übermittlung vornehmen oder sollten Ihre persönlichen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden, so werden wir einen Vertrag abschließen, um sicherzugehen, dass Ihre Informationen geschützt sind und, wo zutreffend, vom US-amerikanischen 'Datenschutzschild' (Privacy Shield Program) abgedeckt werden.
Wir werden Ihre Informationen eventuell auch dafür verwenden, um die Nutzung der Dienstleistungen zu analysieren und diese und ihren Inhalt zu verbessern oder um Probleme zu lösen und die Nutzungsbedingungen umzusetzen.
Ihre persönlichen Daten werden nur von befugtem Personal (oder von befugten Dritten, die wir eventuell von Zeit zu Zeit nutzen, um Daten für uns zu speichern und verarbeiten) verarbeitet.

5. Ihre Informationen aktualisieren

Sie sollten die Informationen über sich auf der Webseite immer auf dem neusten Stand halten. Sie können all Ihre persönlichen Informationen, einschließlich Ihres Benutzernamens, E-Mail-Adresse, Ort, Passwort, Zustimmungen und alle Profildetails jeder Zeit aktualisieren, indem Sie hier klicken.

6. Ihr Passwort

Sie können auf Ihre Kontoinformationen und unsere Dienstleistungen nur mittels eines Benutzernamens und eines Passwortes zugreifen. Um die Geheimhaltung Ihrer persönlichen Daten zu schützen, müssen Sie Ihr Passwort geheim halten und an niemanden weitergeben. Da Ihr Passwort nicht im Klartext gespeichert wird, wird es mithilfe eines Einweg-Hashalgorithmus zerlegt, was bedeutet, dass das Passwort von niemand wiederhergestellt (oder bekannt gemacht) werden kann, einschließlich uns selbst. Es kann nur zurückgesetzt werden. Bitte melden Sie uns umgehend, wenn Sie den Verdacht haben sollten, dass Ihr Passwort missbraucht wurde.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen werden..

7. Cookies und IP-Adressen

Wenn Sie unsere Dienstleistungen besuchen, können wir Ihnen einen Cookie senden. Ein Cookie ist ein kleiner Ordner, der auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden kann, um Aufzeichnungen zu führen, und wir können diese für verschiedene Zwecke verwenden:

  • Cookies helfen uns dabei, Sie bei Ihrem nächsten Besuch bei unseren Dienstleistungen wiederzuerkennen und alle Ihnen gezeigten Werbungen zu vermerken. Dies ermöglicht uns, die angezeigten Werbungen auf Ihre Präferenzen abzustimmen. Wir können dafür die Dienste von Dritt-Ad-Servern nutzen.
  • Cookies können dazu verwendet werden, anonyme Statistiken bezüglich Registrierungen bei und Nutzung von unseren Dienstleistungen oder Browserverhalten zu erstellen. Ein Drittanbieter sammeln diese Daten für uns, um die Leistung unserer Dienstleistungen zu messen. Gesammelte Daten werden für Berichterstattungszwecke angehäuft. Keine persönlichen Daten, über die Sie zu identifizieren wären, werden von diesem Drittanbieter gesammelt. Die Nutzung dieses Services hilft uns, die Strukturen und Anwenderfreundlichkeit unserer Dienstleistungen zu messen und zu verbessern.
  • Wir können auch IP-Adressen nachverfolgen. Eine IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, die einen Internetanbieter, Länderstandorte, etc. identifizieren kann. Sie kann keine persönlichen Daten bereitstellen. Wir werden die IP-Adresse nicht dazu verwenden, ein Profil unserer Nutzer aufzubauen; wir nutzen die Daten nur zu demografischen, statistischen und Sicherheitszwecken.

Cookies alleine können nicht dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Sie müssen Cookies auch nicht akzeptieren und können Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies annimmt. Wenn Sie Ihren Browser einstellen, Cookies abzulehnen, können Sie immer noch einige, aber nicht alle, Funktionen unserer Dienstleistungen nutzen. Für das Anmelden und alle Mitgliederfunktionen, zum Bespiel, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren.
Wenn Sie "Drittanbieter"-Cookies, die von Werbetreibern oder Anbietern von gezielten Werbungen und Verhaltensanalyse-Dienstleistungen erstellt wurden, deaktivieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie zum Drittanbieter gehen und ihn bitten, einen "No-thanks-Cookie" zu senden, der verhindert, dass weitere Cookies in Zukunft auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit dem nachfolgenden Link gelangen Sie zu der Hauptanalyseplattform, die wir nutzen, wo Sie Anweisungen zur Deaktivierung finden:
www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads
Für weitere Optionen zur Ablehnung solcher Cookies können Sie auch zum Handelsorgan, das die Werbefirmen vertritt, gehen:
www.youronlinechoices.com

8. Vorratsdatenspeicherung und Löschung

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil jederzeit zu verstecken, was dazu führt, dass es nicht mehr öffentlich auf unseren Dienstleistungen einzusehen ist. Sie können Ihr Profil auch jederzeit löschen. Anweisungen dazu finden Sie unten.
Solange Sie Mitglied oder Abonnent (d. h. Ihr Profil wurde weder von Ihnen noch von uns gelöscht) sind, obliegt es Ihrer Verantwortung, Ihr Profil entweder selbst zu löschen oder uns darum zu bitten, wenn Sie kein Mitglied unserer Dienstleistungen mehr sein möchten. Wenn wir Sie nicht mehr unter Ihrer angegebenen E-Mail-Adresse erreichen können, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Profil ohne vorhergehende Warnung zu löschen. Wenn Sie sich mehr als 7 Jahre bei Ihrem Profil nicht mehr angemeldet haben, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr nutzen möchten, und werden Ihr Profil löschen.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten (einschließlich sämtlicher Daten von Dritten, die Sie uns über die 'Um eine Empfehlung bitten'-Funktion zur Verfügung gestellt haben), behalten werden, bis Ihr Profil gelöscht wurde. Anschließend werden sie archiviert (einschließlich aller Fotos, die Sie hochgeladen haben) und für 3 Jahre ab dem Löschungsdatum gespeichert. Danach werden sie gelöscht.
Persönliche Daten, die über die 'Weiterempfehlen'-Funktion gegeben wurden, werden maximal für 12 Monate gespeichert. Sie werden niemals für andere Zwecke verwendet oder mit Dritten geteilt oder für diese zugänglich gemacht, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.
Persönliche Nachrichten, die an andere Mitglieder mittels unserer Dienstleistungen versendet wurden, werden maximal 6 Monate ab dem Sendedatum gespeichert und anschließend gelöscht.
Sämtliche Kommunikation oder Unterstützungsanfragen, die über unser eingebautes Kundenbetreuungssystem gesendet werden, werden für maximal 5 Jahre ab dem Datum, an dem die Anfrage/Beschwerde abgeschlossen wurde, gespeichert, damit wir auf alle Anfragen oder Beschwerden, die Sie eventuell im Nachhinein haben könnten, antworten können.
Falls Ihr Profil gelöscht wurde, weil Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben, behalten wir uns das Recht vor, einige oder alle Ihrer persönlichen Daten für bis zu 10 Jahre ab dem Löschungsdatum zu speichern, um andere Mitglieder zu schützen, Betrug zu vermeiden oder die Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden unterstützen zu können, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wie kann ich mein Profil löschen?

Gehen Sie zu Kontoeinzelheiten auf Ihrem Profil und klicken auf 'Profil löschen' unten auf der Seite. Wichtig: Wenn Sie ein Abonnent sind und noch Zeit auf Ihrem Abonnement übrig ist, wird diese zusammen mit Ihren Datensätzen gelöscht und nur gemäß unseren Rückerstattungsrichtlinien zurückerstattet. Wenn Sie sich diesbezüglich nicht sicher sind, empfehlen wir, Ihr Profil einfach zu verstecken.

9. Kein-Spam-Bestimmung

Wir werden Ihnen keine Spam-E-Mails senden.
Solange Sie Mitglied oder Abonnent sind, erhalten Sie von uns wichtige, auf unsere Dienstleistungen bezogene E-Mails und Sie erhalten eventuell E-Mails von anderen Mitgliedern mittels unserer Dienstleistungen. Sie können die meisten dieser E-Mails über die Einstellungsseite auf Ihrem Profil kontrollieren, aber wenn Sie sich von allen unseren dienstleistungsbezogenen E-Mails abmelden möchten, müssen Sie Ihr Profil löschen.
Es sei denn, Sie geben uns Ihre ausdrückliche Erlaubnis dazu, werden wir Ihre E-Mail-Adresse niemals an Dritte weitergeben, verkaufen oder vermieten.
Unsere Dienstleistungen beinhalten auch die Funktionen 'Weiterempfehlen' und 'Um eine Empfehlung bitten'. Ihre Freunde werden niemals unaufgeforderte E-Mails von uns erhalten. Nachdem eine 'Weiterempfehlungs-E-Mail' gesendet wurde, werden Ihre Freunde nichts mehr von uns hören, es sei denn, sie entschließen sich dazu, selbst Mitglied zu werden. Sie dürfen die 'Weiterempfehlen'-Funktion nicht dazu nutzen, um Spam zu versenden. Wenn Sie die 'Um eine Empfehlung bitten'-Funktion nutzen, dann erhalten Ihre Freunde nur dann eine Nachricht von uns, wenn Sie uns entsprechend anweisen, z. B. indem Sie auf 'Erinnerungsnachricht senden' klicken.

10. Teilen über unser Netzwerk

DL betreibt ein Netzwerk an Dienstleistungen. Profile können über dieses Netzwerk mit ähnlichen Dienstleistungen geteilt werden. Aus diesem Grund können Sie zusätzlich zu den Profilen auf der Webseite, bei der Sie sich registriert haben, auch Profile von einigen unserer anderen Dienstleistungen sehen. Das gleiche gilt auch umgekehrt. Um die vollständige Liste der Dienstleistungen, auf denen Ihre Profil erscheinen könnte, zu sehen, gehen Sie bitte zu unseren Netzwerk-Dienstleistungen.

11. Registrieren mit Konten von sozialen Netzwerken

Wir bieten Mitglieder die Möglichkeit, sich schnell und einfach mit ihren Konten bei sozialen Netzwerken wie Facebook zu registrieren oder anzumelden. Dies dient ausschließlich dazu, den Registrierungsvorgang zu beschleunigen und es wird kein Bezug zu uns auf Ihr Konto oder Ihre Chronik bei den sozialen Netzwerken gepostet. Bitte gehen Sie zum Punkt 'Teilen über soziale Netzwerke', um zu sehen, wann Sie die Erlaubnis erteilen können, Updates auf Ihr Konto oder Ihre Chronik bei einem sozialen Netzwerk zu posten.

12. Teilen über soziale Netzwerke

Unsere Mitglieder und Besucher auf unseren Dienstleistungen haben die Möglichkeit, ein Profil, das ihnen gefällt, mit ihren Freunden auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, etc. zu teilen. Wir veröffentlichen niemals persönliche Informationen, die von unseren Mitgliedern angegeben wurden und nicht öffentlich auf dem Profil des Mitgliedes zu sehen sind.

13. Sicherheit

DL verpflichtet sich, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Aber auch wenn wir sinnvolle Maßnahmen zum Schutz Ihrer gesammelten persönlichen Daten ergreifen, so ist doch kein Sicherheitssystem unüberwindbar.
Wir haben einige Vorsichtsmaßnahmen einrichtet, um zu verhindern, dass Informationen über Sie verloren gehen, gestohlen, missbraucht, veröffentlicht, geändert oder zerstört werden und um sie vor unbefugten Zugriff zu schützen. Wir speichern, zum Beispiel, Ihre persönlichen Daten auf Computersystemen, die nur begrenzt Zugang haben und sich in kontrollierten Einrichtungen befinden. Wir stellen ebenfalls sicher, dass unsere Datencenter-Drittanbieter über angemessene Sicherheitsmaßnahmen verfügen. Zudem werden Ihre Daten über Verschlüsselungen wie Transportschichtsicherheit (TLS) beim Übermitteln im Internet geschützt.
Im Falle einer Sicherheitsverletzung sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, die Behörden innerhalb von 72 Stunden darüber zu informieren, und wir sind bemüht, das Problem durch schnellmögliches Handeln zu lösen. Jedoch können wir keine Verantwortung für den Fall übernehmen, dass Mitgliederinformationen aufgrund einer Sicherheitsverletzung verloren gehen oder komprimiert werden.

14. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, unserem Gebrauch Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen oder uns zu fragen, diese zu löschen, entfernen oder sie nicht länger zu benutzen, wenn es für uns keine Notwendigkeit gibt, sie zu behalten. Dieses Recht ist bekannt als Ihr Recht auf Vergessenwerden.
Ihre Daten werden normalerweise gemäß unserer oben genannten Bestimmung über Vorratsdatenspeicherung und Löschung gelöscht. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten vor unseren genannten Zeiträumen löschen, kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung. Wenn Sie jedoch unsere Nutzungsbedingungen verletzt haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Daten auf der Grundlage des berechtigten Interesses zu speichern und zu verarbeiten, um andere Mitglieder zu schützen, indem sie uns bei der Vorbeugung und Aufdeckung von Betrug und anderen illegalen Aktivitäten helfen.
Sie können Ihre persönlichen Daten ansehen, ändern oder löschen, indem Sie Ihr Profil ändern. Sie haben auch das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten nicht für Marketingzwecke zu verwenden, indem Sie in die entsprechenden Kästchen auf der Einstellungsseite Ihres Profils ein Häkchen setzen.